Gratis Seeluft schnuppern: Gäste, die im Besitz einer TegernseeCard sind, kommen weiterhin in den Genuss einer kostenlosen Streckenfahrt mit dem Schiff vortraumhafter Bergkulisse. Die Bayerische Seenschifffahrt und die Tegernseer Tal Tourismus GmbH führen das erfolgreiche Pilotprojekt für drei Jahre fort.

Text: Carolin Hagebölling

Eine Bootsfahrt auf dem See sollte man sich mit der TegernseeCard nicht entgehen lassen.
Foto: Dietmar Denger für TTT

Alle an Bord? Dann Leinen los, zurücklehnen und eintauchen in die von Bergen umsäumte Idylle des Tegernseer Tals. Hier lässt sich bayerische Gemütlichkeit in ihrer vielleicht schönsten Form genießen: sanft schaukelnd, an der frischen Luft und mit freier Sicht auf sonnenbeschienene oder schneebedeckte Gipfel.
Was das Ganze noch schöner macht: Für Gäste mit einer TegernseeCard ist die Streckenfahrt mit dem Schiff kostenlos. Möglich macht dies eine Kooperation zwischen der Bayerischen Seenschifffahrt und der Tegernseer Tal Tourismus GmbH (TTT), die 2017 das zunächst auf zwei Jahre angelegte Pilotprojekt starteten. Mit großartiger Resonanz: Seit Beginn wurden rund 130.000 mit der TegernseeCard gelöste Fahrten gezählt. Ein klares Signal, das Erfolgsprojekt fortzuführen – aktuell bis 2021.

„Die Kooperation ist für alle Seiten eine absolute Win-Win-Situation: Die Gäste können kostenfrei eine Fahrt über den See genießen und die TegernseeCard hat ein absolutes touristisches Highlight in ihrem Angebot”, begrüßt Finanz- und Heimatminister Albert Füracker die fortgesetzte Kooperation. Konkret umfasst das Angebot zwei kostenlose Streckenfahrten pro Tag ohne Zwischenstopp – beispielswese von Tegernsee nach Bad Wiessee und zurück. Wichtig: Der Service gilt nur für Inhaber der TegernseeCard, mit der der Urlaubsregion Tegernsee hingegen gibt es keine Ermäßigung. Im Unterschied zur Gästekarte wird die TegernseeCard nur von ausgewählten Gastgeberbetrieben an ihre Übernachtungsgäste ausgeteilt. Erkundigen Sie sich am besten vorab!

Fest steht: Wer einen neuen Blickwinkel auf die bayerische Bilderbuchlandschaft vor traumhafter Kulisse wünscht, sollte sich die besonderen Seemomente nicht entgehen lassen. Und keine Sorge: Seekrank werden Sie in der sanften Brise des Tegernsees bestimmt nicht.

Christian Kausch

Startschuss für das neue Projekt: TTT-Geschäftsführer Christian Kausch (links) und Michael Grießer, Chef der Bayerischen Seen-Schifffahrt.
Foto: TTT Presse

Mehr Infos unter: www.seenschifffahrt.de

Seeseiten, Sommer 2019.