Pasta wie in Italien – wer die Pastificio Palese in Gmund betritt, darf echten Genuss erwarten.

Text: Susanne Mayr
Fotos: Urs Golling

Pastificio Palese Tegernsee

Fabian + Anna-Christina Palese: “Essen ist für uns pure Emotion.”

Gleich auf den ersten Blick sieht man frische Ravioli, daneben Tagliatelle und Tortellini. Inhaberin Anna-Christina Palese ist gerade dabei, frische Orecchiette zu machen, ihr Mann Fabian bereitet in der Küche einen Teller frische Nudeln zu. „Pasta ist für mich der Inbegriff der italienischen Küche“, schwärmt der gebürtige Veronese.

Gemeinsam führen die beiden die Manufaktur Pastificio Palese in Gmund. Hier vereinen sich Können und viel Erfahrung. Fabian Palese hat schon in den großen Küchen der Welt gekocht und im Hotelmanagement gearbeitet, u.a. im Hotel de Rôme in Berlin oder dem Park Lane Hotel in London. Anna-Christina sammelte durch ihren Vater, der Hotelier war, früh viel Erfahrung in der gehobenen Gastronomie.

„Für mich ist Essen Emotion“ – das ist die Philosophie hinter der Manufaktur, erzählt Fabian Palese. Dabei gibt es neben den Klassikern wie Spaghetti oder Fusilli auch Besonderheiten wie Fregola (geröstete Pasta mit Safran aus Sardinien) und eine eigene Linie für Kinder. Weiter im Angebot: ein Mittagstisch und in den Sommermonaten die Pastalounge, die ab 17 Uhr ausgewählte Gerichte serviert. „Das ist wie Tapas mit Pasta“, erklärt Anna-Christina Palese. „Wir möchten so unseren Gästen die Möglichkeit geben, viele verschiedene Gerichte zu probieren und etwas Neues zu testen.“

Serviert wird auf handgemachten Keramiktellern, während der Innenhof mit seinen Oliven- und Zitrusbäumchen für das passende Ambiente sorgt. Und damit es sich noch „italienischer“ anfühlt, verkauft das Team hochwertige Olivenöle, italienische Weine und Bruts, sowie feine Kaffeespezialitäten.

 

Multitalent Anna macht selber Pasta, kümmert sich aber auch um Verpackung, Personal, Verkauf, Buchhaltung, Events, Marketing und Social Media.

Die Idee zum Laden mit Lounge entstand ursprünglich aus der Not heraus. Familie Palese mit zwei Säuglingen war gerade dabei, die Zelte in Frankfurt und eine Festanstellung im Kempinski hinter sich zu lassen. Der Container und der Flug nach Barcelona waren gebucht, dann kam Corona. „Plötzlich war nichts mehr wie geplant“, erinnert sich das Paar.

Deshalb ging es erst einmal zu Anna-Christinas Eltern nach Bad Wiessee. Bei diversen Erkundungstouren der neuen Heimatwuchs schließlich der Wunsch, hier sesshaft zu werden. Als Anna-Christina und Fabian schließlich den Laden in Gmund fanden, wurde es konkret. Und da hier am See nirgends hausgemachte Pasta zu finden war, macht das Pastificio-Team sie jetzt einfach selbst.

„Wir haben in kürzester Zeit viele Gastronomen als Kunden gewonnen“, freut sich Anna-Christina Palese, die sich, wenn sie nicht gerade Pasta macht, auch um Verpackung, Personal, Verkauf, Buchhaltung, Events, Marketing und Social Media kümmert.

Viele Restaurants und Hotels am See beliefert das Team täglich mit frischer Pasta. „Wir können alles auf Bestellung machen und Extrawünsche erfüllen“, erzählt Produktions- und Herstellungsleiter Fabian. In der Küche wird deshalb den ganzen Tag über produziert, Anna-Christina liefert dazwischen auch noch aus.

Pastificio Palese Gmund Tegernsee

In der Pastificio Palese gibt es unzählige Pasta-Rezepte zu entdecken.

Wer den Geschmack nach Italien in der eigenen Küche hinbekommen möchte, der kann hier nicht nur die fertige Pasta mitnehmen, sondern einen Pastakurs belegen. Nach einem Aperitivo lernt man dabei verschiedene Rezepte, die anschließend verkostet werden. Dazu wird die ganze Manufaktur umgebaut, um große Arbeitstische und eine schöne Tafel zu bekommen.

„Es war uns wichtig, dass wir hier flexibel umstellen können“, so Fabian, denn auch für Veranstaltungen bieten er und sein Team viel Möglichkeiten. Das Ambiente mit Fliesentapeten, Metallregalen und einem massiven Holztisch bringt Gäste gleich in die richtige Stimmung – wie bei einem Urlaub in Italien.

Geöffnet ist die Pastificio Palese Dienstag bis Freitag von 10.00 bis 18.00 Uhr und Samstags von 10.00 bis 17.00 Uhr.
Die Pasta Lounge gibt es in den Sommermonaten von Mittwoch bis Freitag von 17.00–22.00 Uhr und am Samstag von 12.00–22.00 Uhr zu erleben.
Am Montag ist Ruhetag, denn dann kaufen Anna-Christina und Fabian ein und probieren neue Rezepte aus.

Pastificio Palese Gmund Tegernsee

Purer Genuss: Tortello gefüllt mit Garnelen und Ricotta, dazu ein Fond aus Garnelen und Weißwein mit geschmorten Tomaten und Basilikum.