Kurzinterview mit Kabarettistin Liesl Weapon

Liesl Weapon heißt eigentlich Amelie Diana Magdeburg.
Foto: Alan Ovaska

Der Unterschied zwischen Liesl Weapon und Lethal Weapon ist …
… eine Lethal Weapon schießt mit Kugeln, bis Menschen tot sind. Eine Liesl Weapon schießt mit Worten, bis Menschen amüsiert sind.

Wenn man als Bayerin mit Nachnamen Magdeburg heißt …
… dann ist‘s schwierig mit bayerischem Kabarett – daher der Künstlername.

Die schönste Weihnachtsgeschichte …
… ist die von Charles Dickens in der bairischen Version, in der sie Andreas Bittl und ich am 19. Dezember in Tegernsee erzählen.

Der Tegernsee ist so bayerisch
… und majestätisch wie die Bavaria selbst: Egal welches Tohuwabohu drumrum gemacht wird, er bleibt ruhig und weiß, dass er das alles samt seiner Schönheit überdauern wird.

Und mein Seeseiten-Gstanzl lautet …
Liabe Leit da am Tegernsee,
ihr miassts uns Mingara fei scho vasteh:
mia fahrn hoit so gern zu eich naus,
weil ma koan Tegernsee ham zuhaus.

Liesl Weapon & Andreas Bittl –„A Weihnachtsg’schicht“
Ludwig-Thoma-Saal
Rosenstraße 5, Tegernsee
Do., 19. Dezember um 20:00 Uhr

Seeseiten, Winter 2019.