• Maria Bachhuber Physiotherapeutin Tegernsee

Sport-Tipps für Wiedereinsteiger

Warum Sport im Kopf beginnt

Frühjahr: mehr Sonne, mehr Wärme, mehr von allem. Die perfekte Zeit für einen Neustart mit Bewegung und Sport. Wie das am besten geht, verraten vier Seeseiten-Experten.

"Podium" förderte den Jungstar unter den Pianisten

Amadeus Wiesensee: Der bodenständige Überflieger

Das Podium für junge Solisten holt seit bald 35 Jahren vielversprechende Talente der klassischen Musik an den Tegernsee. Wie erfolgreich das ist, zeigt die Geschichte von Amadeus Wiesensee.

Besondere Pflegewirkung der Wiesseer Heilquelle

Die neuen Soap-Stars vom Tegernsee

Rund um das Jod-Schwefelbad weht ein frischer Wind – und das nicht nur wegen des Neubaus des Badehauses. Drei neue Seifen bringen die einzigartige Pflegewirkung der Wiesseer Heilquelle jetzt in die Welt hinaus.

Wandern für Familien im Tegernseer Tal

Kinder, auf geht‘s in die Berge!

Ab nach draußen, ab in die Berge! Das ist nicht nur ein Vergnügen für ambitionierte Wanderer, sondern für die ganze Familie. Sogar dann, wenn man einen Kinderwagen dabeihat. Seeseiten-Autorin Ute Watzl hat die Wanderschuhe geschnürt und sich umgesehen.

Astrid Eckerl beschreibt die Gruber-Philosophie

Den Mensch als Ganzes im Blick

Astrid Eckerl ist Heilpraktikerin und seit 30 Jahren bei Gertraud Gruber, seit 20 Jahren in ihrer Funktion als Leiterin der kosmetischen und therapeutischen Abteilung

Serie: Wellness am Tegernsee

Ganz schön gesund: Schönheitsfarm Gertraud Gruber

Eine Frau entwickelt ein Konzept nur für Frauen. Und deren Wohlbefinden. Was heute wenig ungewöhnlich klingt, war vor 60 oder 70 Jahren wagemutig. Der Mut hat sich gelohnt: Heute gehört der Name Gertraud Gruber zu den größten der Beauty-Branche. Seeseiten-Autorin Susanne Mayr hat das Herzstück des Unternehmens besucht.

Der Mann für die Feinheiten - und die Ideen

Wie Florian Kohler Gmund Papier in die Zukunft bringt

Aus Gmund kommt das feinste Papier, das man sich nur vorstellen kann. Der Mann, der hinter diesen vielen Feinheiten steckt, lässt sich passend dazu beschreiben: ein feiner Mann in des Wortes Sinne. Allerdings ist Florian Kohler auch ein Mensch, der scheinbar Widersprüchliches mühelos zusammenbringt.

Mein Küchenleben

Der Topfgucker mit Matthias Rödiger vom Leeberghof

Es sieht leicht aus, schmeckt ausgezeichnet - und ist trotzdem eine Kunst für sich: In den Küchen im Tegernseer Tal stehen echte Könner. Was wir uns von ihnen abschauen können und welche kleinen Marotten sie pflegen, verraten sie im "Topfgucker". Heute mit: Matthias Rödiger (Leeberghof). Matthi [...]